Jamulus (Anleitungen) - Musiziere online. Mit deinen Freunden. Kostenlos.

PlugIn, VST und andere geile Sounderzeuger oder Veränderer!
Antworten
Benutzeravatar
Ronkomane
Site Admin
Beiträge: 110
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 11:28
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Do 25. Feb 2021, 22:52

Der Hammer: Mit Jamulus konnten wir gerade mit 300km Entfernung mit wirklich gutem Sound und annehmbaren Latenzen jammen - zugegeben: nach etlichen Tests. Es war aber sehr geil! Ich konnte sogar mit Ableton Live und Voicemeeter meine Songs/ Ideen mit allen Plugins etc. abfeueren. Anleitung folgt...
Hier der Link:
https://jamulus.io/de/
Benutzeravatar
Ronkomane
Site Admin
Beiträge: 110
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 11:28
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Do 4. Mär 2021, 20:57

Variante A: Du spielst ein Instrument direkt in dein Audiointerface

Voraussetzungen
  • Einen Computer (Win, Mac, Linux)
  • LAN (kein WLan)
  • Externes Asio-Audiointerface mit Klinken- oder XLR-Eingang
  • kabelgebundene Kopfhörer/ Boxen


Anleitung
  1. Installiere dir Jamulus von dieser Seite (klicke auf den entsprechenden blauen Button)
  2. Alle anderen Programme schließen
  3. WLan ausschalten, Lan einschalten
  4. Öffne Jamulus
  5. Richte dein Profil ein: Ansicht --> Mein Profil --> schließen
  6. Klicke „Einstellungen“ und richte dein Interface inkl. Ein- und Ausgänge ein
  7. Stelle "Pegel für neue Teilnehmer" auf "0" (so können andere kommen und gehen, ohne dass es euch stört) --> schließen
  8. Spiele dein Instrument an und checke (links), ob das Signal ankommt und sauber klingt
  9. Klicke auf "Verbinden" und wähle einen Server mit niedrigem Ping und am besten einen, auf dem noch kein anderer ist
  10. Teile den Server deinen Freunden mit und warte, bis sie dort auch online sind
  11. Mische nun in Jamulus euren Sound so, wie du ihn gerne hättest
  12. Viel Spaß, und: HÖRE. NUR. AUF. DAS. SIGNAL. VOM. SERVER! :-)


Hier noch Lösungen zu bekannten Fehlern (leider nur auf Englisch; benutzt DeepL zum übersetzen oder ein AddOn von eurem Browser).

Es folgt bald eine Anleitung, wie man eine DAW (hier Ableton Live) mit bspw. Voicemeeter mit Jamulus zusammen verwenden kann!
Antworten