live 11 edu

Ableton Live, Steinberg Cubase, FL Studio, Reason Studios, Avid Pro Tools, Logic & Co
Antworten
tth
Beiträge: 20
Registriert: Mi 29. Jan 2020, 16:17
Kontaktdaten:

Mi 11. Nov 2020, 09:59

moin.
live 11 kommt und die edu version soll viel mehr können als bei live 10.
schön zu lesen.
ABER
leider sind die systemanforderungen für live 11 viel höher geworden:

mind. 8 gb ram
core i5
windows 10 / oder osx 10.13

tja, haben die entwickler mal in schulen reingeschaut, wie alt die dortigen rechner sind?
so wie es ausschaut, interessiert das ableton wohl nicht.

meine schulrechner sind für live 11 NICHT geeignet - neue rechner gibt's auch nicht.

also: nix wird es mit live 11

WARUM
gibt es nicht eine echte (!!) edu live version, die zb. 16 spuren, 16 szenen, die wichtigsten effekte und sounds mitbringt
und absolut rund auf älteren rechnern läuft.

schade, hier hat ableton großen miste gebaut!

tshüss - live edu
schöne zeit

tth
Benutzeravatar
Ronkomane
Site Admin
Beiträge: 110
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 11:28
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Do 26. Nov 2020, 21:57

Oh mann, das klingt nicht gut!

Bei den ganzen coolen neuen Features, habe ich das noch gar bemerkt!

Hast du es denn schon aufgespielt und geschaut, ob es läuft? Wenn men die neuen Effekte nicht nutzt (oder wenig), kann es ja auch gut sein, dass es gut läuft, oder?! Einen grundsätzlichen Basis-Mehrverbrauch kann ich mir nicht vorstellen!

Ein kleines Video, was es Neues gibt:

Antworten